1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Krankenhaus verstärkt Kooperation mit Fachärzten

Simmerath : Krankenhaus verstärkt Kooperation mit Fachärzten

„Die ambulante Versorgung mit Fachärzten in der Fläche wird in den nächsten 20 Jahren zu einem Problem werden”, ist Dr. med. Birgit Leyens überzeugt. Sie ist bei der Malteser St. Elisabeth gGmbH, die auch Träger des St. Brigida-Krankenhaus Simmerath ist, zuständig für „Prozesscontrolling.”

Um emd crehtbeüntfe toadnNst uugbroenz,ev hecötm asd nsaukKhnear hzrtüiifge neue ktrSteuurn .nscafhfe lcenesWhetri sdelnettaiB sit eadib dei etrerätskv ptiraoKeono mit cznhaFäetr leßahuabr sed s,eaHus wie hacu eid msrmbatueZaeni imt edm isznediMneich Zutnrme in els.Wnrüe isseDe ziPpinr losl nei eeirssch neSniabtd rfü den osnrdbtFaet des sasHeu i,sne das nise toKpnez isb neEd des enaMtso lreovgen N.cahmteechömd sihc ied uhciFeigßrur mi mrhrmteaieS knuesahnraK iresbte tug abeleitrt ,hat tglof nnu mit red nHeduhcigarir ien eweesrti eAtgbon rde lannbuteam midencehsiniz ruo.rsgegVn Stie 1. iArpl 0802 bieten die eedinb hztcaeFär .Dr zrFna esLrsna (0)5 und .Dr eMihalc Bckeer ,15)( dei esti fünf rJenah in ahencA ieen iParxs rüf shltcPasie hrieiruCg udn Hiuigencrhrda rhefnü, scbelewhand dneej ewitenz Fagtier etepsnhcduSnr dnu iOrrenepmoatntise vro Ort a.n chuA die nefnrugtEn nieelrk uotemHuart hötrge uzm Agotben der iebdne zhaFe.rtäc