1. Lokales
  2. Eifel

Aachen/Lammersdorf: Kontrolle über Auto verloren: Aachener schwer verletzt

Aachen/Lammersdorf : Kontrolle über Auto verloren: Aachener schwer verletzt

Ein 34-jähriger Autofahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Hahner Straße zwischen Lammersdorf und Mulartshütte schwer verunglückt. Der Aachener verlor am Ende einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen. Bei dem Unfall wurde er schwer verletzt.

rDe aMnn arw eggen 4.415 hrU in ciugthRn ltsarüetMuht gns,reetuw lsa re in ireen vKrue dei roKlotlen rübe dsa uotA ,lrrveo hnca shtcre ni neeni rGbean esudchetlre nud nadn fau emd Dahc eat.edln tiM eneim nretrgbuhtbuesRcahus duwre edr letzehwtreSevcr sin nüseWerrel Kekrasanuhn th.arbgec

hcaN emd flnlUa erudw ide hnarHe ßtSaer ni deebi ehtRincnug ester.prg hDcudra mak es ojchde zu einken nSegurntö für den r.Vehrke An dme eanwgUlfaln dnsantet nei lrseeimewctrht nsh.cSdhaaec