1. Lokales
  2. Eifel

Konzen: Klassenerhalt ist keineswegs garantiert

Kostenpflichtiger Inhalt: Konzen : Klassenerhalt ist keineswegs garantiert

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die Zweitvertretung des TV Konzen und Hansa Simmerath im Verlaufe der zurückliegenden Spielzeit 2006/2007 in der Kreisliga C, Gruppe 7. Letztlich konnte sich der TV mit zwei Punkten Vorsprung vor der Hansa die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga B sichern.

Druhc ied aiQmaniulusefeitknmsgitbon urz üEnrfnhigu red nilsgeiienge saigelKri ,A imt rgWinku rde ilieztpeS 0/0802209 dun nde dmiat nenberdveun giuwsnrkuenA uaf ied iKeilagrs B, ttesh red TV zeKnno II ni edr lhcf,Pit in edr neneu oasniS ennei neevrdro zPtal ni red eitahetMssrfc zu ,ieehrernc um hitcn idewer ni dei lrKeigias C besatngei zu mnüesIn.„s dre gnreeegnavn oiSsna eontkn ihc uaf enie arKstkeäred onv 42 Snrepile ukre.üzcgiefrn anhMerc Vneire räwe oh,fr erlsnoepl so usa med onlVel cfnhsöep uz eönn.nk eDi ilhezVla vno keetunAr slcghu scih gdairsnlel inthc taeivgn fau edn muZehmtasnal aihlnnreb des sareKd nierde, saw icsh thlzecitl als ein tnaarG rüf end Efrglo imt mde innwGe der Mftsstrieache teuet”s,alelhrs tgib snKeonz arenTir srtoH psGrea uz tnvesee.hr