KG Sonnenfunken: „Klaaf“ informiert über alle Termine

KG Sonnenfunken : „Klaaf“ informiert über alle Termine

So mancher Simmerather strahlt als würde man ihm einige Goldnuggets in die Hand drücken, wenn er an der Haustür den neuen „Klaaf“ in Empfang nimmt.

Dabei handelt es sich um die Informationsbroschüre der KG Sonnenfunken, die alljährlich vor Beginn der Karnevalszeit verteilt wird und in der sich neben vielen interessanten Geschichten alle Termine der anstehenden Session befinden.

Norbert Brewer zeichnet seit 2006 für den liebevoll zusammengestellten Klaaf verantwortlich. 2000 Exemplare des Sömmerter Informations-Verzälls werden auch in diesem Jahr an den Haustüren verteilt. Dabei wird in der neuesten Ausgabe auf einige Änderungen in der Simmerather Karnevalsszene hingewiesen. Zwar findet die diesjährige Proklamation wie immer in der Dreifachhalle des Berufskollegs statt (17. November), jedoch wird die Kleine Sitzung am 19. Januar letztmalig im Saal von Johann Wilden stattfinden, da „Schang“ langsam aber sicher den Zapfhahn zudreht.

Daher werden sich die Karnevalsjecken nach dem Tulpensonntagszug auch mit einer neuen Lokalität anfreunden müssen. Die besteht aus einem Festzelt am Rathaus, das dort bereits am Fettdonnerstag aufgestellt sein wird.

(ho)