Monschau: Kindertheater: Pipi Langstrumpf kommt nach Moschau

Monschau : Kindertheater: Pipi Langstrumpf kommt nach Moschau

Die Kindertheaterreihe der Städteregion Aachen in der Eifel geht am Freitag, 23. März, in eine neue Runde. Das Mühlheimer Figurentheater Wodo Puppenspiel zeigt um 15.30 Uhr in der Aula des St.-Michael-Gymnasiums, Walter-Scheibler-Straße 51, Monschau, das Marionettenspiel „Pipi Langstrumpf“.

Die Aufführung handelt von Pipi Langstrumpf, die mit ihrem Affen Herr Nilsson und ihrem Pferd Kleiner Onkel in der Villa Kunterbunt lebt. Mit ihren Freunden Tommi und Annika erlebt sie allerhand Abenteuer. Frau Prysselius gefällt es gar nicht, dass Pipi alleine lebt, aber die Polizei bekommt sie nicht ins Kinderheim. Als Efraim Langstrumpf auftaucht, ist das Chaos perfekt.

Das gut 45-minütige Schauspiel ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Der Eintrittspreis beträgt für Kinder und Erwachsene je vier Euro. Telefonische Kartenvorbestellung wird empfohlen bei Christine Skrabal Telefon 0241/51985155, E-Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de.

Mehr von Aachener Zeitung