Simmerath: Kind wird von Auto erfasst

Simmerath: Kind wird von Auto erfasst

Ein 8-jähriger Junge ist am Sonntagabend von einem Auto angefahren und dabei verletzt worden. Der Junge war aus einer Einfahrt auf die Straße gelaufen.

Eine 24-jährige Autofahrerin konnte dem Kind nicht mehr ausweichen, obwohl sie nach eigenen Angaben nicht schnell unterwegs war. Zu plötzlich sei der Junge auf die Otto-Voß-Straße und vor ihr Auto gelaufen.

Bei dem Unfall wurde das Kind am Kopf verletzt. Der 8-Jährige wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Wie schwer der Junge verletzt ist, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Am Auto der Frau entstand ein Schaden von etwa 1.200 Euro.

Mehr von Aachener Zeitung