1. Lokales
  2. Eifel

Coverband OneWay: Kein Streaming-Konzert vor Weihnachten

Coverband OneWay : Kein Streaming-Konzert vor Weihnachten

Die Party- und Coverband OneWay muss das für den 19. Dezember geplante Streaming-Konzert verschieben. Dies teilte die Band auf ihrer Facebookseite mit.

„Das Jahr 2020 endet so wie es begonnen hat. Aufgrund der neuen Beschlüsse unserer Minister und der Kanzlerin müssen wir schweren Herzens das von uns geplante Online-Konzert am 19. Dezember absagen. Unter den Umständen der stetig steigenden Zahlen und der enorm hohen Ansteckungsgefahr möchten wir nicht verantworten, ein Team zu beschäftigen, welches dafür Sorge trägt, dieses Event stattfinden zu lassen. Wir sechs Musiker halten die Gefahr für zu groß, in einem Raum zusammen zu musizieren. Ebenso unsere Techniker und das Team von Eifel Drei wären dadurch einer möglichen Ansteckung ausgesetzt“, heißt es in der Mitteilung von Mittwoch.

Ein kleines Trostpflaster sei jedoch schon in Planung und werde alle Freunde der Band und des Charity-Konzerts am 19. Dezember erreichen. „Wir wollen jedoch noch nicht zu viel verraten, um selbst nicht zu enttäuscht zu sein, sollten wir auch den Ersatz absagen müssen.“

Das Streaming-Konzert war als Ersatz für das weihnachtliche Rock- und Pop-Konzert in der regelmäßig überfüllten Monschauer Aukirche geplant worden und wurde verbunden mit einem Spendenaufruf für ein Projekt des Dürener Läufers Peter Borsdorff. Der Initiator von „Running for Kids“ sammelt unter dem Projektnamen „dr Jung“ auch weiterhin für einen Jungen, dessen alleinerziehende Mutter inzwischen an ihrer Krebserkrankung verstorben ist.

„Die bisher an uns gespendete Summe wird definitiv dieses Jahr noch ‚dr Jung’ erreichen. Auch einen Nachholtermin für das Charity-Konzert werden wir suchen und finden, sobald die komplette Corona-Lage sich beruhigt bzw. sogar erledigt hat. Sollte dies erst im Sommer 2022 sein, dann ist das so, aber das Versprechen werden wir halten“, schreiben OneWay und möchten optimistisch bleiben: „Wir hoffen, dass wir sehr bald wieder zusammen feiern, singen, tanzen und Spaß haben können, ob für uns oder für den guten Zweck!“

(hes)