1. Lokales
  2. Eifel

Lammersdorf: Kein Bedarf für mehr Licht in Lammersdorf

Kostenpflichtiger Inhalt: Lammersdorf : Kein Bedarf für mehr Licht in Lammersdorf

Recht überschaubar ist das Interesse der Anwohner am Trafoweg in Lammersdorf an zusätzlicher Straßenbeleuchtung. Der damalige Ortsvorsteher Robert Johnen hatte 2014 diesen Wunsch artikuliert, dann aber wurde der Antrag zurückgestellt.

emhcdNa nun ine rfbeorfnete hremrUetnne edi ihtTmkae wredie ffrau,ifg mheatc scih dre uuehfascasiubTss edr eieGemdn rmteSihma rvo tOr ien lBd.i eiD neenTdz hatte ovurz cnosh dre eneu evtsersOotrrh sezfaFJ-rno mlHnetamsei nogegvebre. nI red zSutngi ectethribe er, sdas re ni dre elZlnousidlg llae efl entiePar sewkzc uiiMegdglunbnsn fbeatgr abhe.

abDei eahb cish ine eshr scenhnuieietlih Bdli be.egner Bei rnu ienem tirtDle suinmZtugm eshe er ieke„n ienrdedgn gdi“wtkoetinNe frü sidee eßmnaaM.h sDieer suffugasnA ocslssh ichs cuha red suuhscssA an und lsttlee se,ft ssad ienk sraehdueriecn dBfare für edi tinEgeeurrw dre ußeutgablceerhSntn in imedse chreeiB elgirv.eo eDm ,ereUhnmtern gtzeräen Mcar pTpo ()PD,S rabe ibeble se beuonen,mnm fau nseei vnaniiEeiigiett hni rüf äszcliuhezt nStebnulgeßauhcret zu o.grnse