Eifel: Kalterherberg feiert die Marathonläufer

Eifel: Kalterherberg feiert die Marathonläufer

Die zentrale Veranstaltung in Kalterherberg im Rahmen des Monschau-Marathons geht in die elfte Runde: Auf dem Dorfplatz findet am Sonntag, 9. August, ab 9.30 Uhr wieder der „Marathon-Frühschoppen“ statt.

Ausgerichtet und musikalisch begleitet wird er vom Trommler- und Pfeiferkorps Kalterherberg. Für Unterhaltung und Verpflegung ist bestens gesorgt. Gegen 9.30 Uhr werden die ersten Marathonläufer am Dorfplatz (Kilometer 30 des Marathons, Kilometer 44 des Ultra-Marathons) erwartet, die ersten Ultra-Läufer durchqueren den Ort circa eine Stunde früher. Am Dorfplatz findet auch in diesem Jahr der letzte Wechsel des Staffellaufes beim Monschau-Marathon statt.

Das Marathon-Team lädt die Bevölkerung herzlich zum Frühschoppen ein, damit die Athleten mit Anfeuerungen und Beifall für die letzten zwölf Kilometer noch mal einen kräftigen Motivationsschub bekommen. In diesem Zusammenhang wird betont, dass die Veranstaltung in keinem Falle in Konkurrenz zu den vielen Verpflegungsstationen in Kalterherberg treten möchte.