1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Jugendabteilung des FC Roetgen verlegt Pfingstturnier

Roetgen : Jugendabteilung des FC Roetgen verlegt Pfingstturnier

Wegen der einwöchigen Pfingstferien in diesem Jahr verlegt die Jugendabteilung des FC Roetgen ihr traditionelles internationales Pfingstturnier.

Das Turnier findet in diesem Jahr nicht an Pfingsten, sondern zwei Wochen früher, von Donnerstag, 10., bis Sonntag, 13. Mai, statt. Die D-Junioren (Jahrgang 2005/06) eröffnen am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) von 10 bis 13 Uhr die Turniertage. Am Freitag, 11. Mai, findet von 18 bis 20 Uhr das Trainer- und Betreuer-Turnier statt.

Am Samstag, 12. Mai, ist dann richtig Betrieb auf dem Kunstrasenplatz an der Hauptstraße. Von 10 bis 13.30 Uhr ist das Turnier der C-Junioren (Jahrgang 2003/04) geplant. Von 13.45 Uhr bis 16.30 Uhr finden die Turniere der F1-Junioren (Jahrgang 2009) und F2-Junioren (Jahrgang 2010) statt. Ab 17 Uhr mit offenem Ende ist ein Fun-Turnier geplant.

Sonntags geht es dann mit Jugendfußball weiter. Von 10 Uhr bis 13.30 Uhr stehen die Turniere der E-Junioren (E1 Jahrgang 2007 und E2 Jahrgang 2008) auf dem Plan. Das Turnier der G-Junioren (bis Jahrgang 2011), der Kleinsten und Jüngsten des FC Roetgen, ist zum Abschluss der Turniertage von 13.45 Uhr bis 16.30 Uhr geplant.

Interessierte Vereine können sich wahlweise über die FC-Roetgen-Homepage (http://www.fc13.de/jugend/pfturnier/PfingstAnmeld.php) oder per E-Mail an den Turnierkoordinator Uwe Nickel, nickel.fc13@t-online.de, anmelden.

(kk)