1. Lokales
  2. Eifel

Jochen Malmsheimer kommt nach Roetgen am 20. Dezember

Jochen Malmsheimer kommt nach Roetgen : Vorweihnachtszeit mit einem Deutsch-Meister

Auf Einladung der Roetgen-Touristik und des Kulturkreises tritt Jochen Malmsheimer, der in diesem Jahr mit dem Deutschen Kabarettpreis für 2018 ausgezeichnet wurde, mit dem Programm „Jauchzet, frohlocket!“ im Bürgersaal Roetgen auf.

Er bringt Uwe Rössler und sein Tiffany-Ensemble mit. Die Veranstaltung findet am Freitag, 20. Dezember, ab 20 Uhr statt. Tickets gibt es bei den üblichen Vorverkaufsstellen.

Malmsheimer ist ein „Deutsch-Meister“, der Zeit seiner Aktivität beweist, dass die deutsche Sprache zugleich Intelligenz verraten und lustig sein kann. Eine kleine Kostprobe ist die Ankündigung seines Programms:

„Jauchzet, frohlocket! Ist eine Aufforderung zu einem bestimmten Verhalten, aber auch ein wunderbarer Weihnachtsvorahnungs- und vorfreudeabend mit dem unvergleichlichen Tiffany-Ensemble unter der Leitung des herausragenden Uwe Rössler, welches für den zarten Schmelz aber auch die eine oder andere Weihnachtsüberraschung der besonderen musikalischen Art sorgt, während ich meine Aufgabe darin sehe, dem Knusperhäuschen ein wenig die Zuckerglasur abzuknibbeln, will sagen: die weltlichen Aspekte dieses deutschesten aller Zentralfeste ein wenig heraus zu modellieren, auf dass man gestärkt in die Feiertage gehe und allenthalben Freude sei und den Menschen ein Wohlgefallen.“