1. Lokales
  2. Eifel

Eicherscheid: Japaner staunen über Gärten und hohe Hecken

Eicherscheid : Japaner staunen über Gärten und hohe Hecken

Dass der Titel Golddorf mehr als nur eine Auszeichnung zum Einrahmen ist, erfährt man in Eicherscheid auf vielfache Weise. Immer mehr Wanderer wollen den Ort erkunden, und für die Gäste in der Region gehört ein Abstecher ins Bundesgolddorf 2007 häufig zum Programm.

oHhe etnresseI na dre ruruttSk eds steOr izegte ma aneisDtg uahc eine fkwgeipözölf ilegoDaetn sua ,apJna ide im heanmR neeri sernmotsiIriofnea udhrc Ddashnltecu chau reEihihcsdce eukret.ned Die pep,uGr dthbnesee asu eertternrV edr uiRg,erlnoggaeiren Psorneofres udn tlun,raJsinoe rrfhue aus tesrre dHn,a ewi hisrdehieEcc zum foGdrold eur.wd rOottvehesrrs rGüent iecSd,th der edi purGpe erhnäwd hresi iedieüstgnrdn neasAltehuft rdchu isen deHiatorfm füe,trh tteah üfr dei sngreeiiwbesig äetGs ennei kaekntpmo oarVtrg .etertevirbo Dei Grpeup titrrevt eien anioltnae agnitirnaosO ni aJn,ap die eid Rlole rechriöldf Geaemstfcnehin ni ttficrWahs ndu saceeflhtlsG tuet.unhcsr