1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: Insgesamt 120 Tempoverstöße stellte die Polizei am Wochenende fest

Kostenpflichtiger Inhalt: Simmerath : Insgesamt 120 Tempoverstöße stellte die Polizei am Wochenende fest

Die Aachener Polizei kontrollierte am letzten Wochenende im Rahmen des „linksrheinischen Qualitätszirkels“ wieder an verschiedenen Örtlichkeiten in der Eifel den fließenden Verkehr. Das Hauptaugenmerk lag hierbei auf den motorisierten Zweirädern, aber auch so mancher Pkw-Fahrer fiel negativ auf und musste Konsequenzen erfahren.

mA sgmStaa udwer im hceiBre dre ndemeieG Sahitemm,r naueg gmeomnen auf dre rsßeJgsrthäaeua in ,rfdeammoLsr auf rde L 812 wiezshnc Rerugbr ndu nhuriEr nud afu erd eslhRicoerlbor arßeSt in tWethzair ide dnethiigekwcGis mges.ense eirH nwrude imtsagsne 012 Trpmsßetöoeve egstltseetfl; edi mntesie nentnko rov Ort mit hazBuengl esnie adeewsVrnrleg obeaeltgng rndewe.

rsendA elfi es ürf ienen nneesemseg trrrr,dhaefooaM rde natstat mit end rntlbeaeu 70 mkh/ mti 103 kmh/ swerunegt war. hIn enrtwear nun ieen geieAzn ndu ine .aobetFrvhr ssInmagte sesnüm eizw arrrodMhatfoern udn ine hearwPr-kF mti roFnbtvhaere ene.hnrc tsucäliZzh itorelltnekro nam ads rnvtacehkobertfeSr ürf frothMearrodar afu erd L .128 riHe wnrea se 72 rrahtderMarfoo, dei csih thinc na dsa robVte entlhei und nie nrgrelVweda cneihrettn stsmue.n

rhdWäen rde ehnMmßnaa enlefi dmuez ocnh tweiere esröetVß fau dnu uwrend gneetdah: Ein Mrathodroearfr htcstmsaiee nie boerhÜvbroetl dun eni kPw raw hnoe mehitacsl nehcennzeiK im fhennifcöelt raVmrheueskr eursne.twg ieD zlPieoi ietndgük ,na ssad eis ni edr enneafdluend srooiaradtMson eetweri nKtolerlon mi heRnma sde rniihhilnssce„nke ztQu“ksailtlriesä p.elan