1. Lokales
  2. Eifel

Vossenack: Innogy präsentiert „School of Rock“-Konzert in Vossenack

Vossenack : Innogy präsentiert „School of Rock“-Konzert in Vossenack

Unter dem Motto „School of Rock - große Rocksongs und große Stimmen von 1967 bis heute“ findet am Samstag, 30. September, auf dem Schulhof des Franzsiskus-Gymnasiums Vossenack (FGV) ein Open-Air-Konzert statt.

Dieses spendiert das Unternehmen Innogy dem Franziskus-Gymnasium anlässlich dessen 50. Geburtstags. Die Band um den Bedburger Musiker und Produzenten Dieter Kirchenbauer lädt zu einem Streifzug durch die bekannten Songs und Momente der Musik von 1967 bis heute ein.

Von den Beatles über Pink Floyd bis Amy Winehouse wird so ziemlich alles vertreten sein, was neben den Eltern und Erwachsenen auch die Schüler begeistern wird. „Wir freuen uns auf ein grandioses Konzert im Schul-Innenhof“, sagt Pater Peter Schorr, Schulleiter des FGV. Walfried Heinen, Kommunalbetreuer von Innogy, sagt: „Schön, dass wir das Kulturleben der Gemeinde Hürtgenwald und der Region durch die Rockrevue unterstützen können.

Noch schöner ist, dass die Besucher diese eintrittsfrei erleben und genießen können.“ Musikalische Gäste an diesem Abend sind unter anderem Christine Ladda, Katja Dreyer, Michael Dorp, der Kölner Sänger Ande Roderigo, der ungarische Gitarrenvirtuose Lajos Tar und ein Streichquartett.

Das Konzert beginnt mit Vorprogramm um 18.30 Uhr. Das Hauptprogramm startet um 19.30 Uhr.