Monschau: Informationsveranstaltung: Vermarktung des Vennbahn-Radweges

Monschau: Informationsveranstaltung: Vermarktung des Vennbahn-Radweges

In Zusammenarbeit mit der Stadt Monschau und der Monschau-Touristik GmbH lädt die Arbeitsgemeinschaft Monschauer Unternehmen (AMU) zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Vennbahnweg am Mittwoch, 12. August, 18 Uhr ins Rathaus Monschau, großer Sitzungssaal, ein.

Der Vennbahn-Radweg hat der Region einen starken Zuwachs an Radtouristen gebracht. Ein entscheidender Faktor für diesen Erfolg ist, dass sämtliche Maßnahmen vom Streckenkonzept über die Infrastruktur bis zum Gästeservice konsequent nach Richtlinien und Empfehlungen von Radtourismus-Experten und dem ADFC entwickelt werden.

Die positive Resonanz bestätigt diesen Weg. Beim Infoabend stehen folgende Themen im Blickpunkt: ADFC-Sterne für die Vennbahn - Qualitätsstandard und Marketingvorteil, Bett & Bike-Zertifizierung für Betriebe: Konditionen, Kosten, Ablauf, Hinweisbeschilderung entlang der Vennbahn, Übersicht der radtouristischen Marketingstrukturen der Region. Alle Interessierten sind willkommen. Um Anmeldung unter Telefon 0175-8425540 oder per Mail an g.peeters@amu-monschau.de wird gebeten.

Mehr von Aachener Zeitung