1. Lokales
  2. Eifel

Simmerath: In neuer Schule gut gelandet

Simmerath : In neuer Schule gut gelandet

Mit den Schülern und dem neuen Kollegium hat sich Monika Dörfler, ab 1. August 2008 neue Leiterin der Hauptschule Simmerath, am vorletzten Schultag bereits gut angefreundet. Bei der Abschiedsfeier für ihren Vorgänger Uwe Hennicke, der fast 21 Jahre lang die Schule leitete, konnte die neue Rektorin das künftige Umfeld aus erster Hand intensiv kennenlernen. Monika Dörfler ist derzeit noch Leiterin der Lessingschule in Alsdorf-Setterich, doch die dortige Hauptschule wird aufgrund drastisch zurückgehender Schülerzahlen aufgelöst und in zwei Jahren mit einer anderen Hauptschule in Alsdorf zusammengelegt.

Uetnr eesdni neneVutugoarzss fgloet aonikM öDlerfr rde mlhguEefpn des aus,hltSrec ihcs hnac hirmmaSte uz rteno.eeinir Als re„sh enpsndera”hc nbzieteehc kaoinM röDlrfe hier ntesre erikcnEdü an der luthpHcaseu ni eSmthamir dnu hütefl isch huca hcan urerzk iteZ im lumKligeo etierbs ugt tlnchhfgihaubaNoegea. neuedktcrib wra esi nov nde ntDgebuirane erd chüSelr ebi erd hifcbsiseAerde. Dsa„ netcsSöh na rde erFei war, assd die dnreKi edbia nr”wea.