1. Lokales
  2. Eifel

Tatverdächtiger ist ermittelt: In Konzen Mädchen traktiert

Tatverdächtiger ist ermittelt : In Konzen Mädchen traktiert

Anders als es derzeit in sozialen Medien kolportiert wird, geht die Aachener Polizei nach dem aktuellen Stand ihrer Ermittlungen nicht davon aus, dass die in Konzen angezeigten Taten einen sexuellen Hintergrund haben.

aDs usdPmäiri teiätgbets srindaglle egennudMl, sdas nie hnze rJeha und nie shsce hJaer ltaes chnMäed von iemne e1nriä-j4hg gueJnn tkrtartei rdwu.e

Enbseo tttbäsige rwedu ied Duasentlr,lg sads badei nei cehnädM zu dBeno egdükrct nud rih der Mund zu getanehl nrweod ei.s nI imeen trwienee allFe nlsloe Mnhdcäe und Jueng ntcusähz fua mneie tplplzaeSi iepgelst .henba

Als das Mnedcäh hngee oe,wllt sei es uz emine nerGlgea itm emd cneäaigtrtdhevT udn eeinr vesestulignrBz ke.nemomg

tlielerwMite ath dsa Kiismmanrkmslaitario 12 ni acAehn dei nettElunrgmi nmmboren.eü Der vno eiednb eOpnrf eeisnmüdrmnbtei hecsnbebreie hTieveavcrträdget dewru sal eonehrBw nerie wnrugophAeepunß von rndKeni dun edJchgnnueil itetemltr udn im eiesniB seisne stuerrBee ere.fgnfoant

tl,seDai viMeto dun dieregtnünrH zu end athlgnenVruo tmsnseü esrt edi rtieeenw urgnnlEtmite rnebeeg, tsga ine cerphrSe eds esdoipnnizieletr.äP Aeulktl ebge se keine iidzIenn ürf ztcuUn.h