Eifel: Immer wieder Vandalismus rund um den Sportplatz Mützenich

Eifel: Immer wieder Vandalismus rund um den Sportplatz Mützenich

Am Sportplatz in Mützenich kommt es seit dem Frühjahr immer wieder zu mutwilligen Beschädigungen und Vandalismus. In der vergangenen Woche sind Sitzbänke zerstört und ein Tornetz zerschnitten worden. Der Unterstand für die Zuschauer ist permanent vermüllt.

Außerdem sei im Bereich der Tribühne und des Unterstandes gezündelt worden, auch Wände seien beschmiert worden, teilt Ortsvorsteherin Jacqueline Huppertz mit. Entdeckt wurden die jüngsten Beschädigungen am vergangenen Wochenende. Die Vorfälle wurden bislang noch nicht zur Anzeige gebracht.

Ortsvorsteherin Huppertz und der Vorsitzende des TuS Mützenich, Erwin Sauer, bitten Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen. Huppertz ist unter 02472/7828 erreichbar, Erwin Sauer unter 02472/1504.

Mehr von Aachener Zeitung