1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: „Immer für den Frieden eintreten”

Roetgen : „Immer für den Frieden eintreten”

Transparente, Plakate und Friedensfahnen erinnern an das Kriegsende vor 60 Jahren. Bürger und Mitglieder der Grünen haben die Transparente am Ehrenmal angebracht. Der Text auf dem Plakat: „Das Vermächtnis der Toten ist die Verpflichtung zum Frieden.”

Es tis naadr dghat,ec niene riidiseFektabrsenesr uz be,dlin dre hsci tnreu dremaen mti red wreunugftA esd Ssorndatte narlmhEe dnu edr iWgtnekrweeltnuic dse eaeehgnmli edrmeinrekalKsg zu eemni arFnimeesdl beänfesgihct i.dwr spnerneiAnrtrpahc ist iocelN iB,nl Tlneoef .601127/14219 In dre acNht zu gatftsPsgmnias neurdw zlahiehcre Vdkeecrhirslersh in Renetog mit nieoantznscesih hnSimirreeeec teüb.hprs mA maenhlEr wednru ide zmu endreiF nemnahdne Tnenastarpr dun alkteaP ntetenr.f m„Uso icndusevrhenlrät sit uns dei svaegsierg sZrutrstwegönu red nrfboafe arrehdseciktlan rtT.eä nFieder inhcste rüf eedsi hceMnnse ein oterwziR zu ”ines, ketmr Rnmudia enckbllEe duza an.