1. Lokales
  2. Eifel

Im Grünental: Brücken-Neubau liegt gut im Zeitplan

Im Grünental : Brücken-Neubau liegt gut im Zeitplan

Knapp einen Monat nach Beginn der Bauarbeiten liegt der Neubau der Rurbrücke im Grünental gut im Zeitplan. Nach dem vollständigen Abriss der maroden, alten Brücke werden zurzeit größere Erdmassen bewegt und abgefahren, um Platz zu schaffen für die neuen Brückenpfeiler.

Unterdessen wurde auf der Widdauer Seite der Brücke bereits mit der Schalung für den anderen Pfeiler begonnen. Die Arbeiten sind auf insgesamt neun Monate angesetzt, weil man davon ausgeht, im Eifelwinter eine längere Baupause einlegen zu müssen.

Die Vollsperrung auf der K21 scheinen manche Autofahrer indes den Schildern nicht zu glauben: Täglich fahren von Imgenbroich aus Dutzende Motorräder und Autos ins Tal hinunter, um nach zehn Minuten wieder zurückzukommen, frei nach dem Motto: „Da ist ja tatsächlich kein Durchkommen ...“

(hes)