1. Lokales
  2. Eifel

Ursache wird ermittelt: Holz- und Geräteschuppen in Kesternich gerät in Brand

Kostenpflichtiger Inhalt: Ursache wird ermittelt : Holz- und Geräteschuppen in Kesternich gerät in Brand

Aufgrund der Meldung eines Zimmerbrandes, die gegen 13.40 Uhr bei der Leitstelle der Städteregion einging, rückten am Donnerstagnachmittag gleich vier Löschgruppen nach Kesternich aus. Im Garten eines Hauses an der Bundesstraße war aber kein Zimmer, sondern ein Schuppen in Brand geraten, wie Volker Stollenwerk von der Führungsgruppe der Feuerwehr Simmerath berichtete.

Im lscHpponehzu larnteeg ßgeörer gneneM hrolnenzB weiso a.rttegeäGren uchA eeni lseehncaRäf vno drnu 20 redrtnautmaQe um den Scphepnu ruehm duwre dhrcu das eeuFr echhrielb ni eftastihdcleMin enggoez. Die hfarGe eensi bregisfeÜrne fua dsa nWuahhso anbestd ebar rfadgunu der nEretgfunn t.ihcn

Wsa den Barnd ,suseatöl tnads ctszuänh incth s;fte dei Frheewreu gaeürbb edn ttoEzsrain na eid ilPeozi, dei eeirtwe nmtnEuglietr eelitieen.t eenrPons kname eib med dBarn ihtnc uz ehScdan.

Die mit 35 eäKnrft cenkgtneraü rreFeuweehn uas er,kncSteobn rc,Satuh eoclhbliorRs dun cnetrishKe söhnectl nteru utigLen der Furpgnhsuperüg ide naFmel,m cahn utg ireen deSutn arw edr niEatsz eeed.btn