1. Lokales
  2. Eifel

Kalterherberg: Heimatverein kann mit der Arbeit beginnen

Kalterherberg : Heimatverein kann mit der Arbeit beginnen

Heimatkundlich interessierte Bürger aus Kalterherberg haben in den letzten Wochen und Monaten intensiv auf die Gründung eines Heimatvereins hingearbeitet. Sie konnten dabei auf die Erfahrungen der Heimatvereine im übrigen Stadtgebiet zurückgreifen.

An skvknreioutrt sezurttntünUg usa nseide neVrniee hta se ihtcn hltgfe.e oVr rOt lthie stErn re,mCer zritsVredeno sde kltretrOass,l ovn inBgne an ied ndeFä in red dnH.a Asl am eaagetnibdrF im Slaa Baderrgbnnu dei nudgrnüG esd neune Veneirs lvlzoeong rdewne e,osllt ntekno er fua ein nov eveinl eefrlHn tug oitrbeeretvse Kpnzeto ie.rgeunkcrzfü erD eeun Vrneie rgätt edn Nmnea eiaintmereHv hlKrrbe,aeetgr eViern uzr lfeePg keerturlull udn ereoclchhdrcgtshifi eZwekc. bgfeAau sde rnsieeV its ide Pgflee sde kleteulrlnu udn rlochdnecseiihcfhtg essehnGeh,c sed ctruuhsmaB dnu edr ur.Mtnad mZu 1. rtzniVdneeso hetäwl die engaVmmrlus erHbret .lsE reD sdrantVo idrw ni üzeKr uz rsneet zenrbiueAntsstig zkmmmomsanneue dnu efl,sngeet wheelc fAgebau als rtese naaenggegn nerwed .mssüen