Hart erkämpfter 1:0-Sieg im Lokalderby bei der Konzener Dritten

Fußball-Kreisliga C, Staffel 4 : SG Höfen/Rohren bleibt an der Spitze

Mit dem 1:0-Sieg im heiß umkämpften Derby bei Konzen III hat die SG Höfen/Rohren ihre Führung in der Kreisliga C, Staffel 4, und die Aufstiegshoffnungen bekräftigt.

In der hektischen Begegnung im Konzener Sportpark sorgte Lucas Diewald (74.) nach einem umstrittenen Freistoß per Kopf für das Tor des Tages (Bild). Schiedsrichter Klaus Vormstein verteilte vor einer für diese Spielklasse beachtlichen Zuschauerkulisse ein Dutzend gelbe Karten, die dann am Ende auch zu je einer Ampelkarte auf beiden Seiten führten.

Zwischenzeitlich beeinträchtigten heftige Schnee- und Graupelschauer das Geschehen auf dem Kunstrasen. Während die Konzener Dritte trotz der Niederlage im gesicherten Mittelfeld der Staffel 4 steht, führt die SG der einstigen Rivalen, die von Christoph Brandenburg trainiert wird, die Liga mit fünf Punkten Vorsprung vor dem Burtscheider TV II an.