Eifel: Grillspezialitäten aus dem neuen Pavillon der St. Ursula-Realschule

Eifel: Grillspezialitäten aus dem neuen Pavillon der St. Ursula-Realschule

Die Schülerinnen der St. Ursula-Realschule in Monschau können sich über ein vielseitiges Speiseangebot nicht beklagen. Die Schülerinnen im Silentium werden täglich von der schuleigenen Küche lecker bekocht, und für alle Mädchen der Schule bietet der Hausmeister weit mehr als nur den guten alten Kakao.

Der neueste Clou auf dem Speiseplan der Schule aber ist nun, dass von Zeit zu Zeit in der großen Pause Gegrilltes angeboten wird. Möglich machen dies ein im letzten Jahr vom Lions Club Monschau gestifteter Grill und die Fertigstellung des Pavillons auf dem Schulhof.

Auch an dieser neuesten baulichen Errungenschaft auf dem Schulgelände hoch über Monschau hatten die Monschauer Lions nicht unerheblichen Anteil: Den Boden hat der Stromversorger RWE gestiftet, den Aufbau haben sich Elternhilfe und Lions geteilt, wozu Vertreter des Clubs nun einen Zuschuss über 1500 Euro überbrachten.

Dabei konnten sie dann gleich auch mal ausprobieren, welch kulinarische Köstlichkeiten im neuen Pavillon gezaubert werden. Darüber hinaus ist das geräumige Häuschen groß genug, um hier bei schönerem Wetter auch mal Außenunterricht zu machen, und kann bei Schulveranstaltungen jeder Art mitbenutzt werden.

Mehr von Aachener Zeitung