Münster: Glückspilz aus der Eifel tippt Sechs Richtige

Münster: Glückspilz aus der Eifel tippt Sechs Richtige

Als einziger Lottospieler in Deutschland hat ein Glückspilz aus Nordrhein-Westfalen am Wochenende Sechs Richtige getippt.

Der Gewinner aus der Eifel sahnt knapp zwei Millionen Euro ab, wie WestLotto am Montag in Münster mitteilte. Auf dem Schein war die richtige Kombination 5-21-28-32-43-46 angekreuzt, es fehlte nur die passende Superzahl 8.

Mehr von Aachener Zeitung