1. Lokales
  2. Eifel

Rott: Gespräch für Autofahrer beim Heimat- und Eifelverein Rott

Kostenpflichtiger Inhalt: Rott : Gespräch für Autofahrer beim Heimat- und Eifelverein Rott

Am 21. März organisiert der Heimat- und Eifelverein Rott e.V. ein „Gespräch für Autofahrer”. Die Veranstaltung ist für alle Führerscheinbesitzer gedacht. Unter der Leitung von Alfons Garbereder und Wolfgang Fischer tauschen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihre Erfahrungen im Straßenverkehr aus.

Es wrdi büre dleenfog neTehm orcepgnhe:s eetgdlne hsictc,tforveerhnsR schtareeezhnfgiuhc uEcin,tnwklg äundVeengrr der egneien iglEseultnn udn enikieFgtä,h ehr:rkVe ltkselueA ni und um Ro,tt raeetVlhn bie Wf.lludnineäl asD sGhpercä losl rrehnaefe ehennnrfutiarAo und rfuAehtrao neeosb rnschpeane eiw lho,ces edi ebür neei ggeenir psarixhFra refvengü. Ahuc wer aengl tinhc hemr otuA nrhegeaf sti nud ugiükntfz rwedie feahrn hectmö deor( ,mss)u niftde im kspscieseGärrh die ciiehrngt nlgleiHeesnftlu nud enArnwt.to gBnnei tis am .12 äMzr mu 913.0 hUr mi gudnhseJau in o.tRt ihmnTeenle önnenk cuah ltgicdihrimNte.e gduAenmln ieb anSuens iee,mietreK lTe. 747.85203/119