1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Geschenk-Idee der Kunst-AG

Monschau : Geschenk-Idee der Kunst-AG

„Lichtblicke” lautete der Titel einer Ausstellung der Kunst-AG im St. Michael-Gymnasium in Monschau.

Die Initiatorin Erika Rossaint nutzte den regen Besuch an der Schule anlässlich des Elternsprechtages, um die Arbeit der Kunst-AG zu dokumentieren. Die Zielsetzung der Kunst-AG, so Kunstmalerin Erika Rossaint, sei, dass die jungen Menschen ihre individuelle Wahrnehmung in Bilder umsetzten und auf diese Art und Weise lernten, sich kreativ auszudrücken. „Die Arbeitsgemeinschaft fördert ergänzend die Kreativität der Schülerinnen, weil die eigene Kreativität zur Quelle gesteigerter Lebensfreude werden kann, Menschen glücklich macht und weil sie zur Lebensenergie beiträgt”, betonte sie.

Die Schule möchte diese Initiative unterstützen, erwähnte stellvertretender Schulleiter Dr. Hans Münstermann, der sich freute, dass 17 Schülerinnen die Kunst-AG zurzeit einmal wöchentlich besuchen.

29 Aquarelle und neun Acrylarbeiten der AG wurden in einem geschmackvoll dekorierten Umfeld präsentiert. Gleichzeitig hatte man Gelegenheit, Kunstkarten der beiden Malreisen zur Provence und zur Nordsee als Geschenkidee in vielfältiger Form zu kaufen. Die Kunstkarten können auch weiterhin an der Bude des Lions-Clubs auf dem Weihnachtsmarkt in Monschau erworben werden.

Jährlich neue Motive

Das Kunstkartenangebot soll jährlich mit Motiven von den Malreisen zur Provence erweitert werden, teilte Erika Rossaint zur Freude der Schülerinnen mit. Der Erlös geht an den Förderverein der Kunst-AG.

Dr. Hans Münstermann bedankte sich bei Erika Rossaint für die Ausrichtung dieser gelungenen Präsentation im alten Kunstraum und für ihr Engagement. „Mit Sicherheit wird das nicht die letzte Ausstellung in diesem Raum sein,” sagte Dr. Hans Münstermann, „wenn man sieht, was hier entstanden ist”.

In der Kunst-AG arbeiten mit: Anni Schmitz, Nadine Halfen, Sabrina Engel, Carmen Mertnes, Sina Gehlen, Lisa Breuer, Annika Völl, Anne Scheffen, Eike Bremerstein, Julia Spiertz, Anastasia Komarnitzkij, Tamara Gerhards, Rebuti Raquib, Lisa Siebertz, Judit Braun, Katharina Isaac, Tabea Fürst.