1. Lokales
  2. Eifel

In Kesternich: Geburtstagsfeier und Verbandsfest

In Kesternich : Geburtstagsfeier und Verbandsfest

Das Trommler- und Pfeiferkorps Kesternich feiert seinen 100. Geburtstag in Verbindung mit dem ersten Verbandsfest der Spielmannszüge seit fast zwei Jahren.

Mit der großen Spielarena der Vereine, mit Musik und Geselligkeit beginnt am Freitagabend das Open-Air-Fest anlässlich des 100. Geburtstages des Trommler- und Pfeiferkorps (TPK) Kesternich. Ein Konzert mit der beliebten Band "Gnadenhof" am Samstagabend und die eigentlichen Geburtstagsfeierlichkeiten in Verbindung mit dem 143. Verbandsfest der Vereinigten Spielmannszüge Nordeifel setzen die dreitägigen Feierlichkeiten vom 3. bis 5. September fort.

Aufgrund der weiter geltenden Schutzverordnung haben die Veranstalter (das TPK Kesternich und die Dorfgemeinschafts GmbH) das Fest komplett als Open-Air-Event geplant und offensichtlich den Joker gezogen, denn das schöne Spätsommerwetter soll das ganze Wochenende über anhalten. Das Konzert mit "Gnadenhof" beginnt um 20 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus (DGH), Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro.

Der Sonntag und Festtag unter dem Motto "Wir sind 100" beginnt dann um 11 Uhr mit einem Frühschoppen am DGH am Vereinsweg unter musikalischer Begleitung des Musikvereins Diana Kesternich und der Hansa-Blasmusik aus Simmerath. Daran schließt sich ab 13 Uhr das Bühnenspiel der Verbandsvereine an.

Teilnehmen kann an dem Fest nur wer geimpft, genesen oder getestet ist, und die Einhaltung dieser Regel wird auch beim Eintritt geprüft, wie die Veranstalter ankündigen.

(hes)