Mützenich: Frühjahrskonzert des MV Mützenich

Mützenich: Frühjahrskonzert des MV Mützenich

Moderne Blasmusik im ersten Teil — traditionelle im zweiten: Der Musikverein „Eintracht“ Mützenich spannt bei seinem Frühjahrskonzert am kommenden Samstag, 16. April, einen weiten musikalischen Bogen.

Das Konzert, auf das sich die Aktiven seit Monaten mit Dirigent Helmut David vorbereiten, findet erstmals im Saal der Kunst- und Kulturstätte „Weißes Pferdchen“ an der Eupener Straße 62, mitten in Mützenich statt, Beginn ist um 19.30 Uhr.

Die Besucher dürfen sich bei freiem Eintritt (nur eine Spendenbox wird aufgestellt) zunächst auf viele neue Stücke des großen Orchesters freuen. Da gibt es eine rockige Eröffnung, erklingen die größten Gits der Rockgiganten von Coldplay, kommen mit „Game of Thrones“ und „TV-Kultabend“ Kino- und Fernsehfans auf ihre Kosten und empfiehlt die „Eintracht“: Always look on the bright side of life! Nach der Pause geht es mit kölscher Stimmung, traditioneller Blasmusik im Marsch- und Polkarhythmus und Konzertstücken weiter. Für das leibliche Wohl der Konzertbesucher ist in der Pause und hinterher gesorgt.

Mehr von Aachener Zeitung