1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Forschung für Verkehrssicherheit

Roetgen : Forschung für Verkehrssicherheit

Wie bereits im März angekündigt, finden in der 17. Kalenderwoche im Bereich der Bundesstraße und der Jennepeterstraße in Roetgen Videobeobachtungen und Befragungen im Rahmen eines Forschungsvorhabens statt.

ceehtelWisns leiZ esedsi shsnuhvgecarrobonFs sti se, ufehgsHpunmnenlanegdl üfr neine nktfeeievf eieWnrtndtsi auf hGe- dnu weegndaR uz t,eklneiwcn ied zu riene öEgnuhhr der hteieirsVechrkshre vno gFugäeßrnn udn rfRanhdear eib neShec nud Eis genrebati k.nnöne

Um cheeVrelgi dse sVethaenlr ebi kcsirehrit udn rthckurisine tnrgiteuW zu l,rhienöecmg snid suenRctnnezeerruuhgfen h,rlrerfieocd dei nnu degurfcrhthü eewrnd lso.enl