1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Fließgewässer im Kermeter werden von Barrieren befreit

Kostenpflichtiger Inhalt: Eifel : Fließgewässer im Kermeter werden von Barrieren befreit

Im Rahmen des LIFE-plus-Projekts „Wald — Wasser — Wildnis“ wurde im Nationalpark Eifel am Lorbach eine Sprengung vorgenommen. Diese ist eine von vielen Renaturierungsmaßnahmen an Gewässern in den Wäldern des Kermeter, die die Nationalparkverwaltung Eifel und die Biologische Station der Städteregion Aachen im Rahmen des Life-plus-Projekts zusammen durchführen.

Ziel sit ,se die hrlMbbeegecstiäitg rdieew ni nieen hmsöltcgi aearhnnntu Zadnuts zu ens.teevzr nretdeSö ifgnfrieE eds nee,cMnsh edi zsoPrees dnu imesydnhca etlnuigkwnncE ni red ratNu se,trön dnwere kgggnürciä h.gamtce azuD reöhgne peisieelbissew eianrBe,rr dei ewsieGrseteär draan ihen,rdn shbrfwaäcaut zu rndew.an mU dieses ieZl uz recn,eireh iwdr ein Wrbnkassuere aus iZeent esd etweniZ trWlgiekes n.rtnetef rE htest im ashuHlsucpts esd sseäGsewr dnu ttlels enie ierreBra frü ehcFsi bear auch velie nlwKeleieenesb wie stlvenneerkIna adr nud täfng das sWersa sde stgmenae ahLobcrs auf dnu tielet se mu. eBuchrse esd pniraaoastklN fEi,le edi im Krretmee an smeeid Tag nrwgetsue nsd,i denewr eknie eltvrnaee uegntcihrntägBei .rhaefren triWeee niefnntroIoam umz rkPejot tgib es mi nttnreIe eutrn neded..-dwlaswlwwisiawrsw.-