Imgenbroich: Feuerwehr sammelt Papier in Imgenbroich

Imgenbroich: Feuerwehr sammelt Papier in Imgenbroich

Die Freiwillige Feuerwehr sammelt am Samstag, 19. September, Altpapier in Imgenbroich. Der Erlös, den die sammelnden Vereine und Gruppen aus den Altpapiersammlungen erzielen, ist ausschließlich für ihre Jugendarbeit bestimmt.

Um die oft jugendlichen, sammelnden Helfer der Vereine zu unterstützen, werden die Bürger gebeten, ihr Altpapier selbst zu den Containern zu bringen. Am Containerstandplatz, auf dem Parkstreifen am Sportplatz „Auf der Rahm“, stehen am Samstagvormittag auch Helfer bereit, die beim Entladen des Papiers helfen.

Bei jenen Bürgern, die am Samstagvormittag nicht in Richtung Ortszentrum fahren und somit keine Gelegenheit haben, ihr Papier zum Containerplatz am Sportplatz zu bringen, wird das Papier zu Hause abgeholt. Dieses sollte dann bis 8 Uhr gebündelt oder verpackt und vor Witterungen geschützt an der Straße stehen. Kartonagen und Papier von Firmen werden nicht abgeholt. Auch wenn sich zwischen dem Papier Hausmüll findet, bleibt die Ladung stehen.

Meist stehen die Container schon am Freitag bereit. Das Papier muss dann aber in einen der Container eingeworfen werden und darf nicht davor abgestellt werden.