1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Feuerwehr muss Flächenbrand im Westwall löschen

Eifel : Feuerwehr muss Flächenbrand im Westwall löschen

Ein etwa fünf mal 150 Meter großer Grünstreifen im Westwall bei Paustenbach ist am Donnerstagnachmittag in Brand geraten. Der Landwirt, der das zugehörige Grundstück bewirtschaftet, war auf dem Feld nebenan mit Mähen beschäftigt, als er plötzlich die Rauchentwicklung bemerkte und sofort die Feuerwehr alarmierte.

Die öhpguecrnLps Lr,asderfmmo mimateSrh und sehdihcciEer ntcerkü zum cldarFnehnäb rtienh mneie däeeuGb na red /nußsLterarbcaösteashPne erSßta imt 25 nnMa na und nheteirct einne eelvdkerernPh zru sucLngöh mit serasW en.i

„asD awr ow,ndeitgn ad ni eiemds ihrBece dsa aWsser udnuragf ndneeeflh Dsukrc nkppa “,ist treeulärte eRné ,Henn ldsenerrtrlvteeet rWrteeheli dre e.denmeiG haNc dtbalrneha ndtnSeu awr edr tsEainz ,etbnede die uhBaerrdcsan tis cihnt k.nabnet