Mützenich: Feuerwehr löscht Brand in Autowerkstatt

Mützenich: Feuerwehr löscht Brand in Autowerkstatt

In einer leer stehenden Autowerkstatt auf dem Steindrich in Mützenich ist am späten Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Nach Informationen der Feuerwehr soll ein Auto im Motorraum Feuer gefangen haben. Die Ursache ist noch unbekannt.

Als die Feuerwehr alarmiert wurde, hieß es zunächst noch, dass sich zwei Personen in dem Gebäude befinden würden. Dies bestätigte sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte aber nicht.

Der Feuerwehr gelang es, den Brand rasch zu löschen. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz war die gesamte Feuerwehr der Stadt Monschau mit 90 Einsatzkräften. Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.

(ag)
Mehr von Aachener Zeitung