1. Lokales
  2. Eifel

Monschau: Feuer und Flamme für das kulturelle Gründerzentrum

Monschau : Feuer und Flamme für das kulturelle Gründerzentrum

Wahrhaft Feuer und Flamme für das KuK zeigte NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben am Dienstag in Monschau, als das kulturelle Gründerzentrum des Kreises Aachen im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschland - Land der Ideen” ausgezeichnet wurde.

richUztlpöl tleih ied tisMrinien neeni eekFeruwr spüernhned ueauBnslrßtm in der anHd - red cShslugngas des teeewrraehstkFuer usa inr,Bel die afu cköamhiseodint esWie ruz usezicunAnhg l.eiat6rg3nertu5 rigeSe (ednej Tag eni n)arreed wrneed swdetienub inazete.cuhegs agGrente vno red eruhioEp cnah rde futeeaiellmrFchsßtblas-Wt ötmech dei nKegamap tnhic nru emetIercnuhid iügwen,dr rdosnen hacu ine ptsviisoe tlcdaindhlbuDes im -In und nAsaldu m.rtenleitv ieD geeuneBnigudrrs dnu eid esuctehd aWtfchisrt nbeah dei veSiaoitdtatnirnti nsi beLne geernfu. oiI,nantvno nIdee dnu gerneürsitdG dnis mi KKu uz s.aueH suA dme labh efnrvelneal dmgubsneztenaFaiä wnrdue fözlw esAlrtei und dimta ads srtee ümtnnezrrudrGe erisen tAr in R.WN mI KuK nenknö Bsercuhe rov rOt nl,eeebr wie nsutK tetensth und asw lenrtKüs nede.nk