1. Lokales
  2. Eifel

Eifel: Felswand touchiert und anschließend auf dem Dach gelandet

Kostenpflichtiger Inhalt: Eifel : Felswand touchiert und anschließend auf dem Dach gelandet

Auf dem Dach und quer zur Fahrbahn landete ein Audi TT am Donnerstagabend kurz nach 19 Uhr zwischen Widdau und Imgenbroich auf der K 21, nachdem das Fahrzeug aus Richtung Widdau kommend nach rechts von der Straße abgekommen und eine Felswand touchiert hatte.

Die creahsU esd lnlsaUf its acnh nganAbe edr eioPilz hnco ihctn rel.ätkg neredA ezruahFge wnare an edm Unafll nthic geilebi.tt

Luat ioPizel tnkoenn chsi red äh-1igje8r ahFrer udn nesei -7ijärghe1 raBheriinfe — ibede aus med adtiebetSgt osnhucMa — lstseb uas emd otuA e.reeibfn niE aeusgRenttgnw taebrhc ise päsetr in nie ea.urhnKknsa Dei ßtreSa emsust rrehmee ndnSute ürf ned heVrkre rtgspeer dewn.er