1. Lokales
  2. Eifel

Wetter im Spätsommer: Fantastische Morgenstimmung in der Eifel

Wetter im Spätsommer : Fantastische Morgenstimmung in der Eifel

Viele schöne Spätsommertage beschert uns das Septemberhoch Gaya. Doch ab Donnerstag wird es unbeständiger.

Temperaturen über 20 Grad und viel Sonne – was haben wir das im August (und teilweise auch schon im Juli) vermisst! Nur an den rasch kühleren Abenden und in den frischen Nächten mit einstelligen Frühtemperaturen wird deutlich, dass wir uns bereits im meteorologischen Herbst befinden und auch der kalendarische nur noch gut zwei Wochen entfernt ist.

Auch deshalb bildet sich derzeit jeden Morgen in den Tälern eine Frühnebeldecke, die für Landschaftsfotografen und Frühaufsteher aber einen traumhaften Start in den Tag bedeutet. Auch unser „Eifelwetter“-Macher Andy Holz war dieser Tage früh unterwegs und hat diese phantastische Morgenstimmung über dem Rursee eingefangen.

Nach den aktuellen Prognosen schwächelt der Spätsommer ausgerechnet am Wochenende, ehe nächste Woche ein neues Hoch die angenehme Witterung fortsetzen könnte. Sogar von Gewittern ist ab Donnerstag die Rede.

(hes)