Strauch: Familien-Sommerfest und „Tag des offenen Hofes“ des VLF

Strauch: Familien-Sommerfest und „Tag des offenen Hofes“ des VLF

Genügend Platz für viele Gäste bot der Hof von Familie Stollenwerk am vergangenen Sonntag. Diese erschienen auch zahlreich zum 21. Familien-Sommerfest des Verbands landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen (VLF) Imgenbroich in Verbindung mit dem „Tag des offenen Hofes“.

Jeder, der Lust hatte, war willkommen, und die Einladung wurde gern angenommen. Für die Kinder wurde gesorgt, sie hatten Spaß beim Go-Cart-Fahren und beim Trampolinspringen, während sich die Erwachsenen an Gegrilltem, leckerem Kuchen und angeregten Gesprächen erfreuten.

In jedem Jahr findet das Sommerfest bei einer anderen Familie des Vereins statt, erzählte Hans Roßkamp, Vorsitzender des VLF. In 21 Jahren öffneten 21 verschiedene Familien ihre Pforten für die Gäste. „Die Ehefrauen des Vorstands unterstützen uns tatkräftig beim Grillen und bei der Kuchenausgabe“, berichtet Roßkamp.

In diesem Jahr freute sich Familie Stollenwerk, die Gäste aller Altersstufen auf ihrem 20 Jahre alten Hof willkommen zu heißen. Man ließ es sich schmecken und auch der einsetzende Regen konnte der guten Stimmung keinen Abbruch tun, da man geschützt unter dem Dach saß — in Gesellschaft der kleinen Kälbchen des Milchbauern.

Mehr von Aachener Zeitung