Schmidt: Es waren Diebe, nicht der Sturm

Schmidt: Es waren Diebe, nicht der Sturm

In der Nacht zum Mittwoch drangen derzeit unbekannte Täter in Schmidt in drei benachbarte Häuser ein. Die betroffenen Domizile liegen nur wenig voneinander entfernt in der Nideggener Straße, Schefferstraße und Umkehr.

Dem oder den Tätern war es gelungen, nach gewaltsamem Öffnen von Fensterflügeln jeweils unbemerkt in die Domizile einzudringen und in den Untergeschossen nach Diebesgut zu suchen. Entwendet wurde Bargeld, aber auch ein größeres TV-Gerät haben die Diebe davon getragen.

Eine Geschädigte, die aufgrund wahrgenommener Geräusche in der Nacht wachgeworden war, ordnete diese dem starken Wind zu. Am Morgen wurde dann der Einbruch bemerkt. Die Polizei hat an den Tatorten eine Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 110 entgegen.