Eifel: Erstkommunion in Höfen und Steckenborn gefeiert

Eifel: Erstkommunion in Höfen und Steckenborn gefeiert

13 Kinder haben am Sonntag in der Pfarre Sankt Michael in Höfen das Sakrament der Ersten Heiligen Kommunion empfangen. In der vollbesetzten Höfener Pfarrkirche zelebrierte Pfarrer Karl Schnitzer den festlichen Gottesdienst für die sechs Mädchen und sieben Jungen sowie ihre Familien.

Die Pfarre Höfen ist traditionell die zweite Gemeinde in der GdG Monschau, die das Fest der Erstkommunion in den Wochen nach Ostern feiert.

Den Auftakt hatte am Weißen Sonntag die Pfarrgemeinde St. Peter und Pankratius gebildet, die weiteren Erstkommunionfeiern der GdG werden am 29. April (Imgenbroich), 6. Mai (Mützenich) und 13. Mai gefeiert. In der GdG Simmerath wurde am gestrigen Sonntag die erste Erstkommunion dieses Jahres in der Pfarre Steckenborn gefeiert, wo 14 Kinder aus Steckenborn, Strauch, Rurberg, Rollesbroich und Woffelsbach zum ersten Mal zum Tisch des Herren geladen waren.