Monschau: Erstes Weihnachtskonzert der Tanzwerkstatt in der Aukirche

Monschau: Erstes Weihnachtskonzert der Tanzwerkstatt in der Aukirche

Das neue Tanzwerkstatt-Orchester präsentiert am Sonntag, 3. Dezember, erstmalig ein Weihnachtskonzert. Beginn ist um 16.30 Uhr in der Aukirche in Monschau. Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Konzert mit bekannten klassischen, aber auch teilweise rockigen Stücken.

Aufgelockert wird der musikalische Teil mit einigen besinnlichen bis heiteren Texten und Gedichten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen.

In dem noch sehr jungen Ensemble spielen inzwischen 30 Musiker und Musikerinnen aller Altersklassen. Aufgrund der Leitung durch den erfahrenen Berufsmusiker Antoon Sickes hat das Orchester bereits nach einem Jahr ein beachtliches Niveau erreicht und erfreut sich beim Publikum immer größerer Beliebtheit. Intensive und ausgedehnte Proben im Vier-Wochen-Rhythmus sind das Geheimrezept für „gute Musik mit relativ wenig Aufwand“.

Neue Musiker sind im Tanzwerkstatt-Orchester übrigens stets willkommen.

Mehr von Aachener Zeitung