Heimbach: Eröffnung der Otmar-Alt-Ausstellung

Heimbach: Eröffnung der Otmar-Alt-Ausstellung

In diesem Frühjahr sind in der Ausstellung „Kosmos“ rund 120 Werke des international renommierten Künstlers Otmar Alt zu sehen.

Die umfassend angelegte Werkschau verdeutlicht die Kontinuität in der Farbigkeit sowie seine Vielseitigkeit und die Themenbreite seines Schaffens. Vordergründig werden die Besucher von einer fröhlichen Farbenpracht und fantasievollen Formen umgeben, bei denen sich jedoch immer auch ein tieferer Bezug zur Realität und zum menschlichen Dasein herstellen lässt.

Die Eröffnung der Ausstellung, an der Otmar Alt teilnehmen wird, findet am Sonntag, 12. April, um 11.30 Uhr in der Internationalen Kunstakademie Heimbach/Eifel, Hengebachstr. 48, statt.

Zur Eröffnung sprechen: Käthe Rolfink, Vorsitzende der Kulturinitiative im Kreis Düren, Wolfgang Spelthahn, Vorsitzender des Trägervereins der Kunstakademie und Schirmherr der Ausstellung sowie Prof. Dr. Frank Günter Zehnder, Direktor der Kunstakademie.

Mehr von Aachener Zeitung