1. Lokales
  2. Eifel

Roetgen: Emil Sorge: Die Welt von außen nach innen

Roetgen : Emil Sorge: Die Welt von außen nach innen

Emil Sorge gilt seit langem im Aachener Raum als konstante Künstlerpersönlichkeit. Bekannt geworden ist er durch seine typische Arbeitsweise. Eine Kombination aus abstrakt expressiven Holzrelief und anschließendem malerischem Abdruck auf der Leinwand gelten als sein Markenzeichen. Jetzt, nach 25 Jahren erfolgreichem Arbeiten hat sich der Künstler für eine Zäsur in seinem Schaffen entschieden.

Bis„ jettz hbea hic ied ltWe vno ennin ncah uneaß eigzteg, zjett zieeg ich ise nvo ueanß ncha einn“n etüedengrtb oeSrg senei husnc.Eidnget Dei neeun kWere sind ab noStgna ni erd aeGreli elamcinhi in Rotegen uz nh.see

eiD eweiibArsste hat red üKentlsr ab,beeeltnhi eun sdni esnie o.tevMi lhngraeJa hta er edi rAnatkibtso lsa uuitAtmdsrckesl rgbu.zovet etztJ rneedw sniee toeivM siegtnleendgchär und .rorkkente iDees Mveiot dsin mchcisenehl eB,uunaesgnh otf rwhicutiln udn s.iaedwebn

nI erd ma oemdnmnek nangotS neenbnegdni lunsglesuAt enwedr dei lncstitHezho dnu die eraeilenM enbenedarneni uz snhee snei. edBei tnueGantg insd für ned elrtsüKn iehlegcwtrgi nud rheahccinenslvau so seine rtekeüncsslih .regesVsnihweeo Aetbrine ufa acapkP,ierp lseti eiragftreil afgltete toieertnpkelm eid llnusut.esgA

asetmInsg ieen hesr nsehtsereew elsnlguts,uA ied eeni cüraebheserdn nud genueüzbdere enue teaetcF im sstnecernlüikh fecaSfnh nov imlE Segor oea.ntfbfr

Dei angeeVsisr ist am goatnnS, 9.2 eSmepebtr von -1181 rh.U nneifErdhüe Wroet rticpsh dei nhtissKuitienkror ealgH lSlohc asu c.anhAe iMsuk tgbi se vno der peGpur ooRty Blues, Jeo eceprSn and sih nyol edifnr Ronadl eeMtrsn. eteeiWr eiuÖennzfsngft disn ,Sngtoan 6. udn 31. tokrObe esljiew ovn 14 ibs 18 Urh ni rde erGaeil ae,imihnlc rpGrteesßpa ,3a5 tn.eeRgo