1. Lokales
  2. Eifel

Einruhr: Einruhr soll ein Dorf bleiben

Einruhr : Einruhr soll ein Dorf bleiben

„Einruhr - Dorf am See”. Mit diesen Worten auf einem Metallschild wird der Besucher begrüßt, wenn er über die B266 in den Ort am Obersee fährt. Einige größer dimensionierte Bauwerke an den höher gelegenen Hängen zeigen aber schon, dass der typische Dorfcharakter Einruhrs in Gefahr gerät.

esiDe lnncEiutgkw slol nnu gptopest nrdw.ee Nhac ü,inesendrtig muz liTe eontvsreorrk s,snkiuoDsi ssshcoelb edr Sertmmrahie nsnPhsuaacssgluus ma tngeibdaneasD hrehhmlceiit eien gurdennÄ sde lesBausanepgubn rüf u,nEhrri der chis eeirwd tkeärsr ma lfienhdöcr gidlEsinsrhecbun eoieeirtrnn o.lls ruGlnaegd rde uisDsonisk rwa eni tgAarn onv rnEsruih rrstthrsveoeO prihsthoC .ohsecPn hPsocen shirctp in eemsin tgnraA danv,o assd zeuiztr im tOr enie„ rhes tbhefael sDoki”ssinu mu ctbasehigietb bnraeuvBaoh mi eerihcB lefseeloWnir ßbrrttgsteoae/HerS ghfürte .ewedr hcNa geijmtze gnPrenchalsut nwäer dtro Oejebtk ad,kbern dei tobauls icnht hrme uzm ihlrcnefdö aerkCathr rde üregbni onaubugnhbeW epanss düwren. emBi rgsnhibiee srnuPgahtlcen sei hitnc iiecnhdrenh ,lsalgetetklr dass seurEiifämnehilan urn in ieenr irhbenoütscl nGögoernrßnud vno mlxiama 169x rMete Gräldfnechu ncweghüts sine.e esonP:hc „Hire sti gdednrnrie anelrunbgdfsHad eb.e”engg