1. Lokales
  2. Eifel

Eine „Spenden-Buche“ für Rurberg

Wettbewerbs-Sonderpreis : Eine „Spenden-Buche“ für Rurberg

Rurbergs Ortsvorsteher Sander Lutterbach freute sich ebenso wie Stefan Pauls, Mitglied der Ortskommission, beim städteregionalen Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft".

Bei diesem Wettbewerb hatten die Rurberger sich mächtig ins Zeug gelegt und einen Sonderpreis für die ortstypische Grüngestaltung erhalten. Lutterbach erklärte, dass eine Gartenbaufirma aus Konzen eine Eifelbuche nach Rurberg liefern und dort pflanzen werde. Die Eifelbuche bekam nun einen standesgemäßen Platz. Beim Pflanztermin am Antoniushof waren auch Vertreter der Rurberger Vereine dabei.

(ho)