Konzen: Eine gute Wahl am Sonntag: Das Konzener Pfarrfest

Konzen: Eine gute Wahl am Sonntag: Das Konzener Pfarrfest

Die Konzener Pfarrgemeinde lädt für Sonntag zum Pfarrfest ein. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einer Familienmesse in der Kirche. Anschließend geht es auf dem Dorfplatz unter dem Motto „Miteinander — Füreinander“ weiter.

Das Trommler- und Pfeiferkorps sorgt um die Mittagszeit für Unterhaltung, während am Grillstand, beim Salatbuffet der Landfrauen und mit kühlen Getränken das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Die Messdiener verwandeln sich wieder in Waffelbäcker. Am frühen Nachmittag werden die jüngsten Konzener zeigen, was sie im Kindergarten für das Pfarrfest eingeübt haben.

Während sich die „Kids“ unter anderem auf der Hüpfburg herumtollen können, dürfen die „älteren Semester“ ihr zielsicheres Auge an der Schießbude unter Beweis stellen. Wer Lust hat, kann sich bequem von richtigen Pferdestärken auf einem Planwagen ein Stück durch Konzen ziehen lassen. Die Cafeteria im MuK freut sich über Kuchenspenden und natürlich auch Gäste.

Am späten Nachmittag kommt besondere Spannung auf: Die in den Wochen vor dem Pfarrfest und am Tag selbst verkauften Lose wandern in die Lostrommel, und zahlreiche Gewinne, darunter ein 500 Euro Geldpreis als Hauptgewinn, warten auf neue Besitzer. Der Erlös des Pfarrfestes wird in diesem Jahr für die Unterhaltung von Pfarrsaal und Pankratiusraum sowie für die Anschaffung sakraler Gegenstände verwendet.

Mehr von Aachener Zeitung