1. Lokales
  2. Eifel

Nordeifel: Ein seltener Falter zu Gast in der Eifel

Nordeifel : Ein seltener Falter zu Gast in der Eifel

Eigentlich dürfte er hier überhaupt nicht vorkommen, der Große Birken-Glasflügler — eine Schmetterlingsart, die in der Eifel bisher nicht gefunden wurde und die in Nordrhein-Westfalen vom Aussterben bedroht ist. Aber Heinz Weishaupt aus Mützenich entdeckte diesen seltenen Schmetterling auf Blumen am Vennbahnweg im Bereich des Monschauer Bahnhofs und konnte ein hervorragendes Foto machen.

gefaGlllrüs eedwrn hcau nvo efneigir ebrNrtothneuaabc rhiebs mauk ctheobteba dernwo ise,n wobolh es in uEapor 110 reviednhsece nrtAe btg.i sE tgib r,gceatnsethnemrtlSi ide enthzeein hics asft aenll au.oetghbcBnne

Das ffgslaliteuä arkmMel rde üegeribdnwe tkvaanetig aeFtrl sdni rieh isetleößtgnr scduictrnehhig eügFll Ihr äßsruee schsiilgEdeunrbn tsläs sie htinc mmeir ostrof als cSteghtnremil k,rneneen lwei eis äugifh agefnülHrutl eiw e,nsWpe isensnHro dun neeBin hlnäen.

rDe oeßGr algnierekül-rsfBlG thelnä lniareglds nkeeri rde tdeeeschnn .rHllnugeatüf Afsäfluileg keaMmrl ist sad onregaetor A.lüsbrfhetce eiD Raenpu inds lelh rtefägb und neahb stime nneie ukdenln foKp nud enenrirn ni eirhm cgreinshlnubsdEi an Kaelfeänrv.r ieS lbnee dnu hrnoeb in end ,tsÄne nlStgäne und hTootzl nvo kBiren und n.Eerl

Sei bniewetürrn amleiwz vober esi isch ni gaFegänrßn ebebrosnretga rineBk prp.eupvne snaLerubme esd Ftearl,s dre ovn nuJi sbi gtsuAu ,iegtlf sndi kmeoBro,eirn Bdeikeälrnwr und lärMishcwed.