1. Lokales
  2. Eifel

Urteilsspruch: Ein Jahr wegen Vergewaltigung

Urteilsspruch : Ein Jahr wegen Vergewaltigung

Wegen Vergewaltigung in zwei Fällen hat das Aachener Landgericht einen heute 22-jährigen Belgier zu einer auf Bewährung ausgesetzten Freiheitstrafe von einem Jahr verurteilt (Az.: 96 KLs 2/20).

eiD .4 goeßr tednmumefrgaskarJ ebfnda anch ehrri hranlgdVeun tenur Assuhluscs der itiheÖelt,ffnck dsas red chBgtelduise im merovbeN 8021 eiesn nFedunri leevrgatgiwt hbea – ilamen ni eenirs nuhnogW in e,Epnu dsa dneear aMl in ierrh hnugnoW mi gbatteSdtei saoc.unMh

iDe Kemmar etgel edm urz tTtaize 20 harJe nelat gAennagtkel zduem enei ethhipueescatr unenlhgadB fua dnu utetervreil n,hi neahbilnr nov eschs enantMo 080 ourE na ned enVier „uneFar elhfen Fane“ru uz eh.znla