1. Lokales
  2. Eifel

Urteilsspruch: Ein Jahr wegen Vergewaltigung

Urteilsspruch : Ein Jahr wegen Vergewaltigung

Wegen Vergewaltigung in zwei Fällen hat das Aachener Landgericht einen heute 22-jährigen Belgier zu einer auf Bewährung ausgesetzten Freiheitstrafe von einem Jahr verurteilt (Az.: 96 KLs 2/20).

ieD .4 ßgroe nJtekgfruamsrmeda befdan ahnc rreih unVareghnld uernt ssshAucsul red khicfteftln,Öei assd erd isedcletBhug mi rmNvoebe 0821 inees Finerudn tewrevliagtg bhae – milnea in enirse gonWnuh ni epu,En asd dernae Mal in rrhei nWohgnu mi tbtdgtaeSie cnh.uaMso

eDi mKrame eeglt med zur tezTtai 20 rehJa tlaen Alkgagetenn uezmd neei ihetrtachseeup nhldneuBga auf und etvirrleeut ihn, brnhianel nvo cehss oMntaen 008 uroE na end neVeri an„rueF elehnf nea“Fru zu elz.han