1. Lokales
  2. Eifel

Salat, Kohl und Rhabarber: Ein gut bewachter Stadtgarten in Monschau

Salat, Kohl und Rhabarber : Ein gut bewachter Stadtgarten in Monschau

Schrebergärten, Gemüse aus eigenem Anbau und eine Rückbesinnung auf die Natur im Allgemeinen sind derzeit hochaktuell – die Corona-Krise hat auch ein intensives Nachdenken über die Nahrungskette ausgelöst.

Platz für den eigenen Gemüsegarten gibt es sogar im verdichteten Stadtkern der historischen Altstadt Monschau. Mitten im Zentrum, gleich in der Nähe der bekannten Rurpartie mit Rotem Haus und Haller, gedeihen vor dem evangelischen Gemeindehaus auf engstem Raum Salat, Kohl und Rhabarber.

Eine dekorative Vogelscheuche als Blickfang darf selbstverständlich nicht fehlen, und die Regengüsse der vergangenen Tage haben auch dem kleinen Stadtgarten das weitere Wachstum gesichert.

(P.St.)