Nordeifel: Eifeler Ateliertage 2018 beginnen

Nordeifel : Eifeler Ateliertage 2018 beginnen

Die Eifeler Ateliertage (EAT) bieten ein Forum, die Vielfalt künstlerischer Aktivitäten der Region zu zeigen und geben Kunstinteressierten Gelegenheit, mehr als 60 Künstlerinnen und Künstler in ihren Ateliers persönlich zu erleben und zu befragen.

Die EAT 2018 starten am Sonntag, 2. September ,mit einer Gruppenausstellung im Kunst-Forum Eifel in Gemünd, Dreiborner Straße 22, die eine erste Orientierung bieten soll. Beginn ist um 13 Uhr mit Susanne C. Walthers Kunstaktion „Ihr Portrait in 10 Minuten“. Um 15 Uhr erklärt Petra Kalkutschke dem Quietscheentchen die Kunst. Besucher dürfen gerne auch ihre Quietscheentchen mitbringen. Die Gruppenausstellung wird gezeigt bis zum 22. September, freitags, samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr.

Am 7.,8.,9. und 21. September, jeweils 16 bis 16.45 Uhr heißt es „Gestaltung des Raumes mit Klang“ — Interaktives Klangkonzert mit obertonreichen Klanginstrumenten und Stimme von Ulrike Haseloh.

Die Tage der offenen Ateliers gehen von Freitag, 14. September, bis Sonntag, 16. September. Weitere Infos und Flyer zum Dowload.

Mehr von Aachener Zeitung